Soziale Verantwortung

}
image with artdirection

Handwerkerführerschein der Schulranzenkinder vom Kinderhaus Rosenstraße

Im Rahmen des Handwerkerführerscheins haben wir die Schulranzenkinder des nahegelegenen Kinderhaus Rosenstraße auch in diesem Jahr eingeladen, die Freude an der Metallverarbeitung in unserem Haus näher kennenzulernen. Gemeinsam mit unserem Betriebsleiter Johannes Wagner haben die Mädchen und Jungen einen personalisierten Schlüsselanhänger hergestellt. Die Kinder konnten beim Bohren Ihr Geschick unser Beweis stellen und zugleich unseren Werkzeugbau begutachten. Unsere großen Stanzbiegeautomaten in der Produktion beeindruckten die Kinder sichtlich, vor allem die unterschiedlichen Stanzrhythmen - der Herzschlag unserer Produktion. Mit dem Beschriftungslaser wurde der Schlüsselanhänger zu guter Letzt personalisiert.

Wir wünschen den Kindern für Ihren Start in die Grundschule alles Gute und hoffen, dass die Freude mit Metall zu arbeiten, sie lange begleiten wird.

Kinder sind unsere Zukunft

Die Vereinbarkeit von Familie und Beruf betrachten wir als wichtiges gesellschaftliches Ziel und fordern die gesellschaftliche Anerkennung der Erziehungszeiten beider Elternteile. Darüber hinaus machen wir uns für Frauen in technischen Berufen stark. 

image with artdirection
image with artdirection

Centre ya bana

Ein zukunftsweisendes Projekt, das freie Bildung mit wirtschaftlicher Nachhaltigkeit verbindet. Der laufende Betrieb der geplanten Grundschule in Kinshasa, Demokratische Republik Kongo, wird durch eine angegliederte Bäckerei finanziert. Der große Bedarf am Grundnahrungsmittel Brot in der Hauptstadt mit über 9 Mio. Einwohnern macht dies möglich.

Die Bäckerei ist beheimatet in einem Seecontainer, der von Projektleiter Simon Zimmermann und seinem großen Team aus Freiwilligen und Handwerkern auf unserem Gelände ausgebaut wurde. Wir sind stolz dieses Projekt zu unterstützen und unseren Beitrag zu freier Bildung mit wirtschaftlicher Nachhaltigkeit zu leisten.

 

Wohlstand und Erfolg teilen

Wir sind dankbar für die erfolgreiche Entwicklung unseres Unternehmens. Als Familienbetrieb sehen wir uns traditionellen Werten wie Nachhaltigkeit und Verantwortungsbewusstsein in besonderem Maße verpflichtet. Bereits seit Langem unterstützen wir daher christliche Missionswerke bei Ihrer humanitären Arbeit in den Krisenregionen dieser Welt. 

Logo und Bilder mit freundlicher Genehmigung von Liebenzeller Mission und Hilfe für Brüder.

image with artdirection